Umweltschutz und die Verwendung einheimischer Holzarten und deren restlose Verwertung haben im Sägewerk & Hobelwerk Jäck oberste Priorität.

Willkommen im Sägewerk und Hobelwerk Heinrich Jäck GmbH & Co. KG

Das Sägewerk & Hobelwerk Heinrich Jäck in Straubenhardt / Nord-Schwarzwald produziert Bauholz bzw. Baustoffe aus Holz.
Für Großansicht bitte anklicken
Standort Straubenhardt / Nord-Schwarzwald

Der Produktionsstandort liegt im Holzbachtal, Ortsteil der Gemeinde » Straubenhardt / Langenalb.
Das Traditionsunternehmen Jäck besteht seit über 100 Jahren und wurde 1903 gegründet.
Die Verkehrswege erschließen sich durchs Albtal in Richtung Karlsruhe und über Neuenbürg in Richtung Pforzheim.
Die A8 ist über Ettlingen, Langensteinbach sowie über Birkenfeld gut zu erreichen. 
Nähere Informationen und interessantes zur Historie erfahren Sie in der Rubrik » Das Unternehmen.

Link-Empfehlung Sägewerk-Produkte

Produktion und Handel

Der » überregionale Handel mit den in Sägewerk bzw. Hobelwerk gefertigten Holz-Produkten bildet das Kerngeschäft der Heinrich Jäck GmbH & Co. KG.

So entsteht im » Sägewerk getrocknetes Qualitäts-Bauholz für z. B. Dächer, Brücken, Carports uvm. Konstruktionshölzer wie z. B. Balken, Rahmen, Kanthölzer für Ständerbauten, Blockwaren, Bretter für Außenschalungen, Dielen und Bohlen für Bodenbeläge und Terrassen sowie Latten für z. B. Zäune. Ihre Produkte können Sie hier direkt » online bestellen.

Verarbeitet wird Rundholz in den Holzarten Lärche, Douglasie, Fichte/Tanne oder Kiefer.

Unsere Linkempfehlung - Hobelwerk-Produkte
Im » Hobelwerk entstehen aus diesen Hölzern dann geriffelte Beläge, Nut+Feder-Massivholzdielen, Stulpschalungen, Deckelschalungen, Lamellen in Rautenform sowie auch genutete Deckensysteme.

Unsere Linkempfehlung - Restposten+Raritäten

Einkauf ab Werk 

Privat-Kunden nutzen beim » Einkauf im Sägewerk einen deutlichen Preisvorteil.
Der Aufschlag des Handels entfällt und die Auswahl an preiswerteren Qualitäten schont den Geldbeutel zusätzlich.

Unsere Linkempfehlung - Holz-Qualitäten

Qualitätsstandards 

In der » Gütegemeinschaft MH®Massivholz sind natürliche Belassenheit und hervorragende statische Merkmale für getrocknetes Qualitätsbauholz garantiert.
Architekten erhalten durch diese Zertifizierungen einen sehr hohen Sicherheitsstandard geboten. Zudem wird das Bauholz nach DIN 4074-1 erzeugt.

Sämtliche Hölzer können für Auslandslieferungen einer Hitzebehandlung nach » IPPC-Standard unterzogen werden.

Als Mitglied » PEFC zertifizierter Unternehmen genießen Umweltschutz und die Verwendung einheimischer Holzarten auch im Sägewerk & Hobelwerk Heinrich Jäck oberste Priorität.

Zum Seitenanfang» Zum Seitenanfang

 

Holz-Restposten + Raritäten

  Restposten
+ Raritäten
  Sägewerk Heinrich Jäck GmbH & Co. KG - Holzbachtalstr. 7 - 75334 Straubenhardt - Tel. 07248 - 1060 - info@saegewerk-jaeck.de
 
Powered By CMSimple.dk